Eigenes Rezept hinzufügen

Suppen

 

Trachana
Für 2 Personen
Zutaten: 1 Tasse Trachana ( am besten choriatiko), 20 gr. Butter, Wasser, Salz nach Bedarf, Feta.
Zubereitung: Ca 1, 5 l Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz hinzugeben, den Trachana hineingeben aber mit Gefühl das heißt es soll eine schöne Suppe werden und man muss aufpassen das sie nicht zu dickflüssig wird. Ca. 20 Minuten lang kochen lassen und je nach Bedarf noch Salz hinzufügen. Dann die Butter unterrühren. Ca. 10 Minuten stehen lassen und kleine Stücken Feta unterrühren und servieren.

Guten Appetit!

von Marina
vom 29.03.2007 - 10:31
 
Zitronensuppe ( soupa avgolemono )
Für 4 Personen
Zutaten: 1 1/2 Liter Huehnerbruehe 50 Gramm Vollkornreis 4 Eier 2 Prise Salz 2 Prise Weisser Pfeffer Saft von 1 Zitrone
Zubereitung: Die Huehnerbruehe zum Kochen bringen. Den Reis wascehn, abtropfen lassen und in die kochende Bruehe streuen. Zugedeckt bei milder Hitze in 15-20 garen. Inzwischen die Eier leicht schaumig schagen. Nach und nach den Zitronensaft zufuegen; dabi staendig mit dem Schneebesen weiterschlagen. 1/4 Liter der kochenden Huehnerbruehe abmessen und untzer die Ei-Zitronensaft-Msichung ruehren. Den Topf mit der Huehnerbruehe vom Herd nehmen und die Eier-Zitronensauce unter staendigem Ruehren langsam in die Huehnerbruehe giessen. Die Suppe nochmals erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren noch 5 Minuten ziehen lassen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
vom 06.10.2000 - 20:12
 
Griechische Weisskohlsuppe
Für 4 Personen
Zutaten: 1 klein Weisskohl 2 Zwiebeln 3 Esslöffel Olivenoel 1 Liter Gemuesebruehe Zitronenschale; abegrieben 1/2 Teelöffel Anissamen 1/2 Teelöffel Fenchelsamen Salz, Pfeffer Zitronensaft 4 Tomaten 60 Gramm Schafkaese Dill; gehackt
Zubereitung: Weisskohl (Strunk entfernen) in Stuecke schneiden, Zwiebeln wuerfeln, mit Kohl in Olivenoel anduensten. Gemuesebruehe, abgeriebene Zitronenschale, Anis- und Fenchelsamen zugeben, zugedeckt 25 Min. kochen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Tomaten abziehen, wuerfeln. Schafkaese reiben. Suppe mit Kaese und Tomatenwuerfeln servieren. Gehackten Dill darueberstreuen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
vom 06.10.2000 - 17:43

nach oben

2017  Parga   globbers joomla templates